Besuchen Sie uns auf der Gastro-Fachmesse GAST + KÜCHE in Passau

An beiden Ausstellungstagen von 11.00 – 17.00 Uhr (jede Stunde mit abwechselnden Köchen und Themen)
Front Cooking Show mit Ralf Jakumeit, Heiko Antoniewicz & Helmut Schinwald

RALF JAKUMEIT – Tipps und Tricks vom Rocking-Chef

Der bekannte TV-Koch (u. a. „Das perfekte Promi-Dinner“) gibt eindrucksvolle Einblicke in Techniken einer zeitgemäßen und modernen Küche. Der sympathische „Küchen-Rebell“ verkörpert wie kein anderer, wie kreativ der Traumberuf „Koch“ ist.
HEIKO ANTONIEWICZ – Einblicke in die Kunst des Sous-Vide-Garens

Der Spitzenkoch und Verfasser des "Innovativsten Kochbuchs der Welt" gibt Einblicke in die Trendgarmethode Sous-Vide und wie auf diese Weise Fleisch, Fisch und Gemüse schonend und besonders wohlschmeckend serviert werden.
HELMUT SCHINWALD – Dem Haubenkoch über die Schulter g'schaut!

Der gelernte Bäcker und Meisterkoch aus dem Salzburger Gault-Millau-Hauben-Restaurant „Riedenburg“ zeigt authentisch, wie raffiniert und einfach gesunde, leichte Gerichte zubereitet werden.

_____________________________________________________________________________________

OPPOWAS WEINSTRASSE

Zu großartigen Speisen gehören große Weine. Im Ambiente einer urigen Weinstraße präsentieren ausgesuchte Winzer aus Österreich und Deutschland ihre erlesenen Weine.

An beiden Ausstellungstagen jeweils um 14:30 Uhr
Ein prickelndes Erlebnis – Deutscher Sekt wieder im Trend
Sektkellerei J. Oppann, Würzburg
Ort: Weinstraße

Montag 27.03. um 16:30 Uhr
Autochtone Rebsorten Deutschlands – geführte Verkostung
Martin Laible, Geschäftsführer Hambacher Schloss Kellerei eG
Ort: Weinstraße

Dienstag, 28.03. um 16:30 Uhr
„PIWI – Rebsorten“ – ein Thema für die Gastonomie?
Martin Koch, Weingut Abthof, Doppeldiplom für Weinbau und Önologie
Ort: Weinstraße

PIMP MY WEINKARTE
Montag um 11 Uhr und Dienstag um 11:30 im Seminarbereich auf der Empore

Der erfolgreiche Winzer, Weinfachberater und Gastronomie-Coach Stephan Blendel zeigt mit dem unterhaltsamen Fachvortrag „Pimp my Weinkarte“ innovative Ideen und Möglichkeiten, Ihre Weinkarte aufzuwerten.

_____________________________________________________________________________________

MARKTPLATZ DER FRISCHEN IDEEN

Die modernen Ernährungstrends und Gästewünsche werden immer vielfältiger. Mit Begeisterung für Frische nehmen Innstolz und seine Lebensmittellieferanten diese Herausforderung auf und präsentieren für die Profiküche frische Ideen für zukünftige und nachhaltige Angebote.
TRACHTEN-MODENSCHAU – EINFACH ANDERS
An beiden Ausstellungstagen jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr im Foyer

Neue, freche Trachtenmoden von Trachtenflirt glänzen auch abseits der Volksfeste. Lassen Sie sich von den modernen Trachten-Trends
auf der GAST+KÜCHE-Modenschau im Foyer begeistern.
BARISTA LATTE-ART – KUNSTVOLLE KAFFEEKREATIONEN
An beiden Ausstellungstagen 3 mal täglich am Messestand Das Kaffeehaus

Die hohe Kunst der Kaffee-Kreation – das dürfen Sie am Stand von „DAS KAFFEE HAUS“ erwarten. Moderne Kaffeetechnik und die geschmackvolle Zubereitungen die Augen und Gaumen begeistern.
GASTgarten
Kulinarische Verpflegung in einem angenehmen Ambiente gibt es im GASTgarten. Erschmecken Sie die regionale Leckereien und lassen Sie sich verwöhnen.
SEMINARPROGRAMM 2017

Lassen Sie sich von Spezialisten auf den neuesten Stand bringen. Das Messeteam hat ein umfangreiches Seminarprogramm zusammengestellt!

Montag, 27.03. um 12:00 Uhr
Zertifizierte Qualität für Gastronomie und Großküchen: Bio, HACCP, MSC/ASC-nachhaltige Fischerei, GQB – wie geht das?
Dietmar Betz, Leiter Geschäftsstelle Passau Lacon GmbH
Ort: Empore

Montag, 27.03. um 13:00 Uhr
Die Welt von Mineralwasser
Vanessa Boor, S. Pellegrino
Ort: Empore

Montag, 27.03. um 15:00 Uhr
Gastronomie– und Hotelberufe machen Karriere. Durch Fortbildung, Mitarbeiter- und Gästezufriedenheit schaffen und die Qualität heben.
Gerhard Huber, IHK-Akademie Niederbayern, Weiterbildungs-Seminarangebote
Ort: Empore

Montag, 27.03. um 17:00 Uhr
Auszubildende in der Gastronomie und Hotellerie finden, binden und fördern
Elisabeth Gerstl M.A., Master of Mediation und Konfliktforschung
Ort: Empore

Dienstag, 28.03. um 11:00 Uhr
Die Welt von Mineralwasser
Vanessa Boor, S. Pellegrino
Ort: Empore

Dienstag, 28.03. um 12:00 Uhr
Zertifizierte Qualität für Gastronomie und Großküchen: Bio, HACCP, MSC/ASC-nachhaltige Fischerei, GQB – wie geht das?
Dietmar Betz, Leiter Geschäftsstelle Passau Lacon GmbH
Ort: Empore

Dienstag, 28.03. um 13:00 Uhr
Wachstumschancen durch neue Gästeprofile und nachhaltige Tourismustrends. Erfolgreiche Praxisbeispiele.
Prof. Dr. Suzanne Lachmann, Technische Hochschule Deggendorf / Fakultät Tourismusmanagement
Ort: Empore

Dienstag, 28.03. um 15:00 Uhr
Gastronomie – und Hotelberufe machen Karriere. Durch Fortbildung, Mitarbeiter- und Gästezufriedenheit schaffen und die Qualität heben.
Gerhard Huber, IHK-Akademie Niederbayern, Weiterbildungs- Seminarangebote
Ort: Empore

Dienstag, 28.03. um 17:00 Uhr
Auszubildende in der Gastronomie und Hotellerie finden, binden und fördern
Elisabeth Gerstl M.A., Master of Mediation und Konfliktforschung
Ort: Empore
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×